März 2018

Nachfolgend finden Sie einen Linux-/Unix-Kalender, in dem Sie herausfinden können, welches historische Linux- oder Unix-Ereignis an einem bestimmten Tag vor einigen oder gar vielen Jahren im März stattgefunden hat bzw. geschehen ist.

Woche Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
09       1
1994: 4.4BSD Lite 1
1999: GNOME 1.0
2
1994: Linux-Kernel 0.99.15j
1995: Linux-Kernel 1.1.95
3
2003: Debian GNU/Hurd K2
4
1976: 1. Gray-I in Los Alamos
10 5
2003: Linux-Kernel 2.2.24
6
7
1995: Linux-Kernel 1.2
8
1992: Linux-Kernel 0.95
9
1978: 1BSD
1999: Debian Linux 2.1
10
2001: FSF Europe gegründet
11
1994: Unicos 8.0
11 12
2002: GNU-Darwin (beta 2.5)
13
1994: Linux-Kernel 1.0
1995: Perl 5.001
14
1960: Lisp vorgestellt
1996: Netscape Navigator 2.0
2000: FreeBSD 4.0
2007: Red Hat Enterprise Linux 5
15
1996: Unicos 9.1
1997: FreeBSD 2.2
16
1953: * Richard Stallmann
2005: KDE 3.4
17
2003: Linux-Kernel 2.2.25 / 2.5.65
2007: † John Warner Backus
18
12 19
2003: RPM 4.2
20
2006: Fedora Core 5
21
1991: Perl 4.000
1992: comp.os.linux
22
1965: PDP-8 von DEC
1993: Intel Pentium
23
1998: SuSE Linux 5.2
24
1990: † An Wang
2001: Mac OS X 10.0
25
1991: NeXTSTEP 2.1
1992: LaTeX 2.09 final
13 26
1976: 1. Altair Comp. Convention
1996: † David Packard
27
2000: Red Hat Linux 6.2
2000: SuSE Linux 6.4
28
1970: DEC kündigt PDP-11 an
2000: Perl 5.6.0
29
1996: Mach 4 UK22
30
1990: AIX PS/2 & AIX/370 V1.2
2001: Linux-Kernel 2.4.3
31
1998: Netscape Quellcode frei
2003: Red Hat Linux 9
 
 < Februar April >