September 2018

Nachfolgend finden Sie einen Linux-/Unix-Kalender, in dem Sie herausfinden können, welches historische Linux- oder Unix-Ereignis an einem bestimmten Tag vor einigen oder gar vielen Jahren im September stattgefunden hat bzw. geschehen ist.

Woche Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
35           1
1982: † Haskell Brooks Curry
1999: † W. Richard Stevens
2
1992: SuSE GmbH gegründet
2000: Perl 5.7.0
36 3
4
1996: HP-UX 10.20
2000: Qt unter GPL
5
2000: Python 1.6
6
1999: GNU Hurd 0.1
7
1912: * David Packard
8
1982: 2.8.2BSD
1998: UnixWare 7.0.1
9
1941: * Dennis Ritchie
1945: 1. Computer-Bug dokumentiert
37 10
2002: KOffice 1.2
2002: Tcl/Tk 8.4
11
1996: PostScript level 3
12
1900: * Haskell Brooks Curry
13
1999: AIX 4.3.3
2000: Mac OS X (beta)
2004: SuSE Linux Enterprise Server 9
14
2002: NetBSD 1.6
15
1947: ACM gegründet
16
1977: Coding von TeX78 beginnt
2002: Linux-Kernel 2.2.22
38 17
1991: Linux-Kernel 0.01
1999: FreeBSD 3.3
2002: RPM 4.1
18
1989: NeXTSTEP 1.0
1990: NeXTSTEP 2.0
19
2000: Ruby 1.6
2001: FreeBSD 4.4
20
1954: 1. Fortran-Programm
1996: Linux-Kernel 2.0.21
21
1993: HP-UX BLS 8.04
1995: Unicos 9.0
22
2003: Red Hat kündigt Fedora Project an
23
2002: Darwin 6.0.1
2003: Python 2.3.1
39 24
1991: IRIX 4.0
2003: Fedora Project gestartet
25
1987: Unicos 3.0
2000: Red Hat Linux 7.0
26
1999: OpenSSH (von OpenBSD)
2003: Perl 5.8.1
27
1983: GNU-Projekt angekündigt
2000: SuSE Linux 7.0
28
1925: * Seymour Roger Cray
2001: QNX RTOS 6.1.0 patch A
29
2001: Mac OS X 10.1 (Puma)
30
1993: NeXTSTEP 3.2
1996: Linux-Kernel 2.1
2002: Red Hat Linux 8.0
...weitere Ereignisse
 < August Oktober >